LCS

SERVICES


ANYTHING ?


  -as-a-Service

Business Transformation

Die Digitalisierung von Produkten und Geschäftsprozessen hat zu einer Veränderung des Nutzungsverhaltens geführt. Bestehende Grenzen in Bezug auf Angebote für bestimmte Branchen und Kundensegmente lösen sich immer weiter auf. Fortlaufend entstehen innovative Services und neue Einsatzszenarien und dadurch befinden sich klassische Geschäftsmodelle in einem permanenten Wandel.

Was sich in der B2C Welt längst etabliert hat, wird sich in den kommenden Jahren in der B2B Welt ebenfalls stärker durchsetzen. Die Geschäftswelt wird durch die Nutzung von individualisierten Services geprägt sein und sich dahingehend stärker verändern. Das beeinflusst sowohl die Art und Weise wie Services für Kunden erbracht werden, als auch die Nutzung von maßgeschneiderten Services in den eigenen Geschäftsprozessen.

Was dürfen wir für Sie tun?

Haben Sie Fragen zu LCS, unseren Services oder interessieren Sie sich dafür, welchen Nutzen wir Ihrem Unternehmen bieten können?

Kurzer Anruf oder E-Mail und wir nehmen sehr gerne den Kontakt mit Ihnen auf.

Von der Idee bis zum Erfolg – daran lassen wir uns gerne messen.

Wir sind ein unabhängiges Serviceunternehmen. Wir beraten praxis- und erfolgsorientiert, ohne zeitraubende Vorstudien und erbringen Services zur Entwicklung und Transformation von kundenzentrierten Geschäftsmodellen. Hierbei legen wir besonders viel Wert auf persönliche Geschäftsbeziehungen und Fairness. Wir verkaufen kein Produkt oder Einmalservice, sondern schaffen dauerhafte Lösungen und begleiten unsere Partner bei der initialen Umsetzung sowie bei der langfristigen Weiterentwicklung von Serviceangeboten.

Mit unseren Leistungen unterstützen wir sowohl Produkthersteller- und Serviceprovider, bei der Umsetzung von individuellen Serviceangeboten, als auch Nutzer (B2B Kunden) bei der Entwicklung und im Einsatz von flexiblen und effizienten Services.

Gegründet in 2013, mit über 30 Jahren Expertise im Objektfinanzierungs-, Serviceprovider-, Hersteller- und Outsourcing-Geschäftsumfeld. Mit unserem breit gefächerten Wissen und ausgeprägten Netzwerk bringen wir komplementäre Ressourcen in neue Business-Öko-Systeme ein. Insbesondere auch Alternativen für strukturierte Finanzierungen sowie Methoden zum Umgang mit den für das Serviceangebot erforderlichen Investitionsgütern.

Durch die vertrauensvolle, langfristige und branchenübergreifende Zusammenarbeit mit unseren Partnern entwickelt sich auch unser Geschäftsmodell fortlaufend weiter. Dadurch sind wir zu einem wertvollen Partner in Business-Öko-Systemen geworden, der heute als Erfahrungsträger und Impulsgeber in fundierter Art und Weise bei der Weiterentwicklung innovativer Geschäftsmodelle unterstützt.


Von der Idee bis zum Erfolg

Mehrwertbringende Services flexibel nutzen, anstatt Investitionsgüter zu besitzen („anything-as-a-Service“) ist ein anhaltender Trend.

Die Entscheidung über den tatsächlichen Nutzen hängt nicht mehr primär von der Qualität der Produkte ab. Vielmehr sind die Rahmenbedingungen zur Nutzung maßgebliche Entscheidungskriterien, z. B. Zugang zum Service, Komfort der gesamten Handhabung, Flexibilität und Abrechnung der Nutzung.

Produkt-entwicklung

Die Entwicklung von Servicegeschäftsmodellen ist ein permanenter Prozess.

Durch eine beständige Geschäftsbeziehung und enge Verzahnung wird die tatsächliche Nutzung transparenter und besser messbar. Die Analyse von fortlaufenden Erkenntnissen und durch neue Ideen erfolgt eine permanente Optimierung und Erweiterung von passgenauen Serviceangeboten.


Analyse und
Steuerung

Serviceorientierte Geschäftsmodelle sind in erster Linie eine Frage der betriebswirtschaftlichen Steuerung und nicht mehr der technologischen Möglichkeiten.

Die kaufmännische Steuerung ist der integrale Bestandteil der digitalen Geschäftstransformation. Servicebasierte Leistungen nach Bedarf bereitzustellen erfordert nicht nur die passenden Finanzierungsstrukturen sondern vor allem auch die richtigen Methoden der Geschäftsplanung und -steuerung.

Trans-
formation

Die erfolgreiche Umsetzung von Servicegeschäftsmodellen bedeutet neben der strategischen Neuausrichtung und operativen Umsetzung insbesondere auch eine starke kaufmännische Integration und Orientierung aller Funktionseinheiten an den neuen Anforderungen.

In den Serviceangeboten müssen sich zur Identifikation mit dem Unternehmen und den Services (Brand) die Unternehmenskultur und das Mindset der gesamten Organisation reflektieren.

Enabling

Servicegeschäftsmodelle orientieren sich kundenzentriert am Nutzen und nicht am Produkt selbst.

Der Kunde bezahlt für den Service und kauft nicht das Produkt. Durch die Konzentration auf den Kundennutzen wird die traditionelle Kunde-Produkt-Beziehung abgelöst. Es entsteht eine dynamische und wesentlich enger verzahnte, serviceorientierte Kundenbeziehung, welche langfristig den Customer Lifetime Value erhöht und für eine bessere Planbarkeit des gesamten Geschäftsverlaufs führt.

Value

Wir entwickeln und transformieren kundenzentrierte Geschäftsmodelle, welche sich auf die Nutzung von innovativen Services und nicht auf das Eigentum von Technologie konzentrieren.

by LCS SERVICES

Service Business Enabling

Produktentwicklung

Serviceprozesse

Geschäftspartner

Kaufmännische Integration

Transformation

Geschäftsmodell

Organisation

Business Eco-Systems

Portfoliio-
Steuerung

Innovations-
Management

Nutzungs-
Analyse

Erkenntnisse

customer

LCS UB GmbH ∙ Ferdinand-Braun-Straße 13 ∙ D-74074 Heilbronn

T +49 (0)7131 271066-0 | E  service@lcs-ub.de


LCS

SERVICES